Auf dem Retrofit-Schlachtfeld platziert sich Phillips, im beliebtesten deutschsprachigen Versandhaus „amazon.de“, in vielen Kategorien auf den 1.Platz. So auch in der Kategorie LED Beleuchtung mit seiner 800 Lumen LED-Birne.

Lag der Preis einer 9,5 Watt LED-Birne von Philips vor genau einem Jahr bei € 13,90, bekommt man das selbe Modell aktuell um die Hälfte. Die angebotene Technik innerhalb dieser LED Birne ist Langzeit erprobt und lässt keine Überraschungen mehr zu. Der Topseller machte sich das erste mal im Juni 2012 bemerkbar und glänzt aktuell mit einer 4,6 Sterne Bewertung und über 600 Kundenrezensionen.

Preisentwicklung der E27 Birne von Philips - [Grafik von geizhals.at]
Preisentwicklung der E27 Birne von Philips – [Grafik von geizhals.at]

osram_eco_superstarLED: Der bessere Nachfolger:

Mit seinen 2.700K an Farbtemperatur entspricht die LED-Birne in Lichtfarbe einer herkömmlichen 60Watt Glühbirne und ist somit etwas wärmer als der Glühbirnennachfolger mit Halogentechnik der mit 2.800K deklariert wird. Im optischen Direktvergleich wirkt die klare „Classic ECO SUPERSTAR A“  wie eine kalte, blendende Zwischenlösung.

Mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 15.000h und 50.000 Schaltungen hält die Philips LED-Lampe um ein vielfaches länger als seine altmodischen Vorgänger.

Dieses Modell erreicht zwar noch keinen A++ Status und kann auch noch nicht mit über 100 Lumen/Watt aufwarten, dennoch ist das Preis-/Leistungsverhältnis überzeugend.

Perfekt für LED-Einsteiger die den Schritt in die LED Umrüstung wagen und dabei keine hohen Anschaffungskosten in Kauf nehmen wollen.

Hervorzuheben bei diesem Produkt ist: die schnelle Einschaltzeit. Viele andere Birnen am Markt haben eine Einschaltverzögerung von 1 Sekunde oder mehr.

Den Artikel bei Amazon.de ansehen:

Philips LED-Lampe ersetzt 60 W, E27-Sockel, 2700 Kelvin – warmweiß, 9,5 W, 806 Lumen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here