Wie das „regionaljournal“ am Dienstag in seiner Online-Ausgabe berichtete, werden die Fördermittel des Land Kärntens, zur Umrüstung der Straßenbeleuchtung, um 1 Million Euro aufgestockt !

„Die Förderungsaktion für den Umstieg auf eine LED-Straßenbeleuchtung war bis jetzt ein enormer Erfolg und daher werden die Förderungsmaßnahmen des Landes bis Ende 2015 verlängert.“ nahm Energiereferent LR Rolf Holup, zu seiner in der Regierungssitzung eingebrachten Initiative Stellung.

Neue LED Beleuchtung am Rathaus in TreburBisher wurden über 5.000 Straßenlampen auf die effizientere LED-Beleuchtung umgestellt und der Energieverbrauch in den Gemeinden bedeutend gesenkt.

21 weitere Umrüst-Projekte mit über 5.200 Lampen sind bereits fixiert und weitere Gemeinden haben ihr Interesse an einem Umstieg auf LED bekundet.

„Diese Projekte würden ein Investitionsvolumen von über 4 Millionen Euro auslösen“ informierte der Energiereferent und gab weiter bekannt, das die Förderansuchen bei der Umweltabteilung des Landes einzubringen sind.

Quelle: regionaljournal.at

förderung2014

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here